Themen dieses Kurses

  • Übersicht

    Klicken Sie sich einfach durch die einzelnen Abschnitte. Um auf die Übersichtsseite zurückzukehren, klicken Sie auf "Übersicht".
  • Einführung

      

     

    Was erwartet Sie in diesem Kurs?

    In diesem Selbstlernkurs lernen Sie, wie Sie Informationen zu Ihrem Ort oder Ihrer Region recherchieren. Als Beispiel dient die niedersächsische Nordseeinsel Norderney. Im Laufe des Kurses werden sie verschiedene Quellengattungen kennenlernen, die Ihnen helfen, ein lebhaftes Bild der Vergangenheit zu zeichnen:

    Zudem nennen wir Ihnen Anlaufstellen für weitere Recherchen und geben Ihnen Literaturempfehlungen. Am Ende des Kurses finden Sie Kontaktmöglichkeiten für weitere Fragen. Darüber hinaus finden Sie zu jedem Thema ein kleines Quiz, mit dessen Hilfe Sie ihre Recherchekenntnisse erproben können.

    Wie funktioniert der Kurs?

    Sie können den Kurs sowohl Schritt für Schritt durcharbeiten, als auch einzelne Themen herausgreifen. Zudem können Sie auf fast alle Kursinhalte als Gast zugreifen. Um ein Quiz zu absolvieren oder die von Ihnen gelesenen Abschnitte zu markieren, müssen Sie sich mit einem Moodle-Account links unten unter "Einstellungen - Kursadministration" in den Kurs einschreiben. Wenn Sie keinen Moodle-Account haben, können Sie ganz einfach rechts oben unter "Login" einen erstellen.

    Wenn Sie mit der Recherche in wissenschaftlichen Bibliotheken noch nicht vertraut sind, empfehlen wir Ihnen zusätzlich die Kurse "Erste Schritte in der GWLB" sowie "Literaturrecherche - Informationen und Links der GWLB".

    Viel Spaß!

    Illustration aus Hamer, Die Insel Norderney

    Abb.: Friedrich Wilhelm von Halem, Das Insel Norderney und ihr Seebad, nach dem gegenwärtigen Standpuncte, Hannover 1822; GWLB, C 4163.

  • Grundlegende Literatur zur Geschichte Niedersachsens

    "Geschichte Niedersachsens" von Carl-Hans HauptmeyerBevor Sie sich mit den Quellen zur Geschichte Ihrer Region auseinandersetzen, lohnt es sich, in die vorhandenen Werke zum Thema hineinzuschauen. Nachdem man einen Überblick erlangt hat, kann man sich spezielleren Fragestellungen zuwenden. Im folgenden nennen wir Ihnen wichtige Titel zur Geschichte Niedersachsens.

    Abb.: Carl-Hans Hauptmeyer, Geschichte Niedersachsens, München 2009; GWLB, NZ 31400 5175.

    Test: 1
  • Spezialliteratur zu meinem Ort oder meiner Region

    Geschichte Norderneys (Beispieltitel)Nachdem Sie sich mit der allgemeinen Geschichte Niedersachsens und seiner Regionen vertraut gemacht haben, können Sie sich der Spezialliteratur zuwenden. Zu jeder niedersächsischen Region und zu fast allen niedersächsischen Orten sind entsprechende Titel vorhanden. Sie reichen von Ortschroniken bis zu wissenschaftlichen Studien. Die GWLB sammelt diese Bücher und stellt sie Ihnen zur Verfügung. Aber auch in den Bibliotheken Ihrer Region werden Sie fündig werden.

    Abb.: Karl-Heinz Stuhr, Norderney. Ein historischer Streifzug, Erfurt 2011; GWLB, NZ 37555 C20 1113; Christine Barbara Philipp (Hg.), Norderney. Lesen und Reisen, Bernried am Starnberger See 2017; GWLB, NZ 37555 A40 9750.

    Test: 1
  • Personen aus meinem Ort oder meiner Region

    Biographisches Lexikon für OstfrieslandSo gut wie jeder niedersächsische Ort kann auf eine Person verweisen, die zumindest für die lokale Geschichte von Bedeutung ist. Auch zu diesem Thema gibt es interessante Nachschlagewerke und Datenbanken.

    Abb.: Martin Tielke (Hg.), Biographisches Lexikon für Ostfriesland, 4 Bde, Aurich 1993-; GWLB, NZ 30151 88:1-4.

    Test: 1
  • Historische Karten

    Situations-Plan von dem bewohnten Theile der Insel Norderney

    Eine wichtige Quelle der Geschichte eines Ortes oder einer Region sind historische Karten. Sie sind in großer Zahl überliefert. Zudem werden sie bevorzugt von Bibliotheken und Archiven digitalisiert, so dass man auf sie zugreifen kann, ohne das jeweilige Haus aufzusuchen.

    Abb.: O. C. Eichhorn, Situations-Plan von dem bewohnten Theile der Insel Norderney, Leer 1830; GWLB, Mappe XVIII, O, 12.

    Test: 1
  • Adressbücher

    Adressbuch Norderney 1905Nicht nur im Bereich der Genealogie bzw. Familienforschung sind Adressbücher eine ausgezeichnete Quelle. Sie enthalten Informationen über die lokale Wirtschaft, Behörden und politische Funktionsträger. Außerdem enthalten auch sie viele Werbeanzeigen.

    Abb.: Adreßbuch der Inselgemeinde Norderney, Norderney 1905; GWLB, C 109.

    Test: 1
  • Amtliche Veröffentlichungen

    Sammlung der Gesetze, Verordnungen und Ausschreiben für das Königreich Hannover 1822 TitelblattOft finden sich auch in amtlichen Veröffentlichungen wichtige Hinweise auf die historische Entwicklung eines Ortes oder einer Region. Hierzu zählen Gesetz- und Verordnungsblätter des Gesamtstaates sowie Amtsblätter einzelner Gebietskörperschaften ebenso wie amtliche Statistiken.

    Abb.: Sammlung der Gesetze, Verordnungen und Ausschreiben für das Königreich Hannover, vom Jahre 1822, Hannover 1822; GWLB, ZA 259.

    Test: 1
  • Zeitungen und Zeitschriften

    Bade-Courier Norderney 1960, Heft 5, TitelseiteEine besonderes lebhafte Quelle lokaler und regionaler Geschichte sind Zeitungen und Zeitschriften. Sie berichten über Politik, Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft. Zudem enthalten Sie spätestens seit dem 20. Jahrhundert zahlreiche Fotografien. Mindestens ebenso interessant sind Werbeanzeigen.


    Abb.: Bade-Courier. Kurzeitschrift des Nordseeheilbades Norderney, 11. Jg., 1960, Heft 5; GWLB, Zs 5592.

    Test: 1
  • Belletristische Darstellungen

    Norderney belletristische DarstellungenIn der vergangenen Jahren sind zahlreiche Romane erschienen, die sich auf einen bestimmten Ort oder eine bestimmte Region beziehen. Oftmals stammen sie aus der Feder von Schriftstellerinnen und Schriftstellern aus der entsprechenden Region. Auch wenn ihr literarischer Gehalt schwankt, sind sie interessante Quellen der Kulturgeschichte.


    Abb.: Dörte Jense, Vielerlei von Norderney, Sammelband 3, Hürth 2018; GWLB, 2018/8257:3; Rita Roth, Sanddornküsse & Meer, Berlin 2017; GWLB, 2018/7032.

    Test: 1
  • Weitere Anlaufstellen

    Landesarchiv NiedersachsenWenn Sie sich mit der Geschichte Ihres Ortes oder Ihrer Region befassen, gibt es neben der GWLB weitere Institutionen, die einschlägiges historisches Material überliefern. Hier finden Sie die wichtigsten von ihnen.

    Abb.: Landesarchiv Niedersachsen in Hannover (Foto: Wikimedia).

  • Literaturempfehlungen

    Oehlmann, Erfolgreich recherchieren - GeschichteDieser Selbstlernkurs kann nicht mehr als einführende Informationen zur Recherche im Bereich der Orts- und Regionalgeschichte vermitteln. Daher haben wir Ihnen einige weitere Möglichkeiten zusammengestellt, dieses Thema zu vertiefen.


    Abb.: Doina Oehlmann, Erfolgreich recherchieren - Geschichte, Berlin, Boston: De Gruyter 2012; GWLB, NB 2800 662.

  • Noch Fragen?

    Wenn Sie noch Fragen zur Recherche, zu unseren Beständen und zu diesem Kurs haben, finden Sie hier Kontaktmöglichkeiten.