• Übersicht

    Klicken Sie sich einfach durch die einzelnen Abschnitte. Um auf die Übersichtsseite zurückzukehren, klicken Sie auf "Übersicht".
  • Arbeitsmigration vor 1933

    Beiträge zur Statistik des Herzogtums Braunschweig, H. 23, 1908Die sogenannten Gastarbeiter der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg sind nicht die erste Gruppe von Arbeitsmigranten die in den niedersächsischen Raum einwanderten. Schon in der Weimarer Republik, im Kaiserreich und früher kamen Menschen in diese Gegend, um in Gewerbe, Landwirtschaft und Industrie ein auskommen zu finden.

    Abb.: F. W. R. Zimmermann (Bearb.), Die Bevölkerung im Herzogtum Braunschweig nach der Muttersprache unter besonderer Berücksichtigung der fremdsprachigen Personen auf Grund der Ergebnisse der Volkszählung 1905, in: Beiträge zur Statistik des Herzogtums Braunschweig 1908, H. 23, S. 71-116; GWLB, IXB3 6,C.

Auswanderung im 19. und 20. JahrhundertDisplaced Persons