• Übersicht

    Klicken Sie sich einfach durch die einzelnen Abschnitte. Um auf die Übersichtsseite zurückzukehren, klicken Sie auf "Übersicht".
  • Displaced Persons

    Beispiele DP-LiteraturDisplaced Persons sind Zivilperson, die sich am Ende des Zweiten Weltkriegs bedingt durch die nationalsozialistische Gewaltherrschaft außerhalb ihres Heimatstaates aufhielten und nicht in der Lage waren, ohne Hilfe zurückzukehren oder sich in einem anderen Land neu anzusiedeln. Zu ihnen zählten Zwangsarbeiter, aber auch ehemalige Insassen von Konzentrationslagern oder sonstige Verschleppte. Für die meisten von ihnen war ein Leben in Deutschland keine Option.

    Auch in Niedersachsen fanden sich nach Kriegsende zahlreiche Menschen, die eine neue Heimat finden mussten.

    Abb.: Unser Weg in die Freiheit, 1947 (Titelblatt und Rückseite); GWLB, W-AG B 10.

Arbeitsmigration vor 1933Vertriebene nach 1945